Immer    Neutral    Sinnvoll Weltlich
5
Copyright © 2017/18/19/20/21  by I mmer - N eutral - S innvoll - W eltlich  
Einige   Bilder   von   der   Weser   -   Landschaft.   Es   lohnt   sich   also   dort   eine   gewisse   Zeit   zu verbringen. Das Besondere ist, das man auch Pferde zu Gesicht bekommt.
Diese    Bilder    entstanden    rechts    der    Weser. Ein   Segelhafen   in   Habenhausen,   ein   Stadtteil von    Bremen.    Ebenso    kann    hier    ausgiebig gewandert    werden.    Falls    sie    einen    Hund mitführen,   dann   Leinen   Sie   ihn   bitte   an,   denn die   Radfahrer,   die   auch   fahren   dürfen,   geben sehr   wunderliche   Worte   zum   besten,   wenn sie ihre Gefährt bremsen müssen.
Diese   vier   unteren   Bilder   entstanden   in Seehausen. Rechts   oben   und   links   unten   kann   man auf   der   gegenüber   liegenden   Seite   das Stahlwerk Bremen sehen.
Ein    Badevergnügen    für    die    Hunde.    Man    werfe einen   Tennisball   in   den   Fluss   und   schon   holt   ihn der   Hund   an   Land.   Doch   sollte   der   Ball   nicht   zu weit   hinausgeworfen   werden,   denn   die   Strömung kann enorm stark sein.
Der   Hund   hat   sichtlich   sehr   großen   Spaß   am   Badevergnügen.   So   oft   wird   er wohl   nicht   die   Gelegenheit   dazu   haben.   Er   wird   doch   wohl   nicht   dem   Angler den Fisch wegschnappen.
Immer    Neutral    Sinnvoll Weltlich
Copyright © 2017-21  by I mmer - N eutral - S innvoll - W eltlich  
Counter/Zähler
Einige   Bilder   von   der   Weser   -   Landschaft.   Es   lohnt   sich   also dort   eine   gewisse   Zeit   zu   verbringen.   Das   Besondere   ist,   das man auch Pferde zu Gesicht bekommt.
Diese   Bilder   entstanden   rechts der    Weser.    Ein    Segelhafen    in Habenhausen,   ein   Stadtteil   von Bremen.     Ebenso     kann     hier ausgiebig     gewandert     werden. Falls   sie   einen   Hund   mitführen, dann    Leinen    Sie    ihn    bitte    an, denn    die    Radfahrer,    die    auch fahren      dürfen,      geben      sehr wunderliche   Worte   zum   besten, wenn   sie   ihre   Gefährt   bremsen müssen.
Diese     vier     unteren     Bilder entstanden in Seehausen. Rechts   oben   und   links   unten kann   man   auf   der   gegenüber liegenden          Seite          das Stahlwerk Bremen sehen.
Ein    Badevergnügen    für die    Hunde.    Man    werfe einen   Tennisball   in   den Fluss   und   schon   holt   ihn der      Hund      an      Land. Doch     sollte     der     Ball nicht            zu            weit h   i   n   a   u   s   g   e   w   o   r   f   e   n     werden,        denn        die Strömung    kann    enorm stark sein.  
Der   Hund   hat   sichtlich   sehr   großen Spaß   am   Badevergnügen.   So   oft   wird er    wohl    nicht    die    Gelegenheit    dazu haben.   Er   wird   doch   wohl   nicht   dem Angler den Fisch wegschnappen.
An der Weser