I mmer     N eutral     S innvoll   W eltlich    
Copyright © 2017-18  by I mmer - N eutral - S innvoll - W eltlich  
Der Spruch zum Thema :  

Die Politik ist ein besonderes Feld für einen besonderen ausgebildeten Beruf.

Wer   in   der   Politik   Fuss   fassen   will,   egal   in   welchem   Feld   er   spielen   möchte,   der   muss   stark   sein   im Sinne   von   Aushalten,   der   muss   dickfellig   sein   im   Sinne   von   Abprallen   von   Kritik   jeder   Art,   und   das wichtigste   ist   eine   Eigenschaft   die   er/sie   schon   mitbringen   sollte,   nämlich   sehr   flexibel   um   die Wahrheit   herum   reden   können   und   das   alles   ohne   rot   zu   werden.   Wer   diese   Drei   Attribute   in   sich verinnerlicht   hat,   der   ist   in   der   Politik   genau   richtig.   Ihm   stehen   alle   Wege   offen   sich   ganz   nach oben….. ja, wie sollen wir das nun nennen. Wenn   man   als   Bürger   beobachtet,   wie   manch   kleine   Politiker,   und   das   Wort   „klein“   hat   hier   nichts   mit Grösse   zu   tun,   dermaßen   verbal   austeilen,   da   kommt   man   sich   als   Nachrichtenbeschauer   doch   vor wie   ein   Esel.   Nur   wenn   sie   selber   als   Politiker   Team   angegriffen   werden,   nur   dann   können   sie   ganz lieb mit einander umgehen. Selber   glauben   sie,   das   der   normale   Bürger   dieses   nicht   merken   würde.   Weit   gefehlt,   aber   trotzdem machen   sie   so   weiter   wie   bisher.   Reaktionen,   wie   traurig   sein   über   die   Abwahl   kommen   da   zu   spät. Erst jetzt merken sie, dass sie das Volk vergessen haben. Möglicherweise   ist   das   hier   geschriebene   nicht   richtig,   aber   genau   das   müssen   uns   die   Politiker   erst mal beweisen. Und genau das, wird sehr schwierig werden für diese Leute die über uns herrschen. 
Wer zu lange über etwas herzieht, der verwässert das Problem und Blätter legen sich darauf und keiner nimmt mehr Notiz davon.
Ein   Schiff   muss   immer   in   der   Fahrrinne   bleiben,   sonst wird ihm der Uferstrand zum Verhängnis. Oh,    wie    war    das    noch,    jetzt    habe    ich    es    verges- sen…..wie    war    das    noch    mit    den    Politikern.    Tja,    ich komm‘ im Moment nicht drauf ! Vielleicht wissen Sie es ?
Werbung und Link